Der leistungstarke Forschungsverbund

Der BioEnergie Verbund e.V. bündelt Expertise in den Bereichen Biowasserstoff, Biomassenutzung und Nachhaltigem Bauen und vernetzt dessen Akteure in Thüringen, Deutschland als auch weltweit. Zudem steht der Verein als beratende Instanz bei Forschungsfragen zur Verfügung.

Es werden alle anfallenden Schritte begleitet: Gemeinsam mit dem Forschungspartner wird ausgehend von der Wissenschaft, Lehre und Entwicklung auch die industrielle Produktion, Öffentlichkeitsarbeit und Produktplatzierung strategisch geplant und umgesetzt.

Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt auf der Erforschung der effizienten Biomassenutzung zur dezentralen Biowasserstoff- und Energieerzeugung. 17 Anlagen in Thüringen profitierten bereits von der Beratungstätigkeit. Sie sind von verschiedenen Betrieben errichtet worden und werden teilweise auch noch heute wissenschaftlich betreut.

Im Rahmen von Repowering-Beratungen werden Unternehmen und Organisationen Methoden vorgestellt, mit denen sie die Effizienz ihrer Biogas-Anlagen steigern können. Gleichzeitig sollen die zur Biogasgewinnung verwendeten Stoffe angepasst werden. Anstelle wie heute oftmals üblich extra angebaute Nahrungsmittel wie Mais oder Getreide zu verwerten, soll die Biogasproduktion mit biologische Abfällen passieren.